Die weltweit kuriosesten Gesetze für Autofahrer

Kurioses Frankfurt

Wenn Sie sich entscheiden mit dem Auto in Urlaub zu fahren oder dort einen Mietwagen zu nehmen, dann sollten Sie sich vorab die landestypischen Gesetze einmal genau anschauen. Denn einige Gesetze könnten von unseren abweichen. Einige davon möchten wir Ihnen einmal vorstellen.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Dänemark verbringen, sind Sie dazu verpflichtet vor jeder Fahrt das Auto auf Sicherheit zu überprüfen. Eigentlich nicht ungewöhnlich, denn auch bei uns müssen Sie die Spiegel, Gurt und Bremsen auf Funktionstüchtigkeit kontrollieren. In Dänemark allerdings zusätzlich, ob jemand unter Ihrem Auto liegt.

 

In Russland wird auf Sauberkeit geachtet. Fahren Sie mit einem schmutzigen Auto durch die Städte, müssen Sie mit einer Strafe in Höhe von 200 Euro rechnen. Ob Ihr Auto nun schmutzig ist oder nicht, entscheidet der jeweilige Polizist, denn dies ist nicht genau definiert.

 

In Italien gibt es einen Ort der Ihnen ein Küssen im Auto untersagt. Verstoßen Sie in Eboli dagegen, müssen Sie mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro rechnen.  

 

In den USA gibt es verschiedene Bundesstaaten, die mit ihren Gesetzen die Autofahrer aus fremden Ländern verwirren. In Alabama ist es zum Beispiel verboten, dass Sie mit verbundenen Augen Auto fahren. Sind Sie in Minnesota unterwegs, dürfen Sie keinen Gorilla auf dem Rücksitz transportieren. Wenn Sie in Colorado unterwegs sind, dürfen Sie an keinem Sonntag mit einem schwarzen Auto fahren. Oklahoma schreibt Ihnen vor, dass Sie beim Fahren keine Comics lesen dürfen. Am schlimmsten wird es Sie aber wahrscheinlich in Tennessee treffen. Denn hier dürfen Sie während Sie fahren nicht schlafen!

 

Übrigen ist Deutschland das einzige Land, in dem Sie nackt Auto fahren dürfen. Schön wenn der Sommer kommt. Allerdings sollten Sie beachten, dass Sie nicht nackt aus dem Auto steigen dürfen. Denn dann erhalten Sie eine Strafe in Höhe von 40 Euro.

 

Nutzen Sie im Ausland einen Mietwagen, müssen Sie sich die Bedingungen genau anschauen. Fast jedes Unternehmen schreibt Ihnen Mindest- und Maximal-Alter vor. Wollen Sie die Landesgrenzen überschreiten, gibt es auch hier unterschiedliche Regelungen. 

 

Im Internet finden Sie noch viele weitere kuriose Gesetze, die nicht immer ganz verstanden werden können und meist auch für sinnlos erscheinen. Daran halten müssen Sie sich aber trotzdem. Als: Achten Sie darauf, dass Sie während der Fahrt durch die USA nicht schlafen oder ein Comic lesen. Tageszeitung geht übrigens.